Skip to Content

Windows Update lassen sich nicht installieren

Posted on

Was tun wenn sich das Windows Update nicht installieren lässt

Tja, ich stehe gerade vor dem Prolbem. Was will ich machen? Per WSUS habe ich eine lange Liste mit Updates erhalten. Nun ist es allerdings so, dass sich KB3800050 einfach nicht installieren lässt.

Gott sei Dank spuckt MS verständliche Fehlermeldungen aus: KB300050 wurde nicht installiert

Aja … Danke, Fehlermeldung? Gibt es: Es gab ein Problem mit dem Update

Ich möchte hier nun kurz notieren, was gemacht werden kann um so einen Fehler zu anlaysieren.

Fehlersuche

  • Suchmaschine Google
  • Event-Log
  • Update per Konsole installieren

Suchmaschine

Die wohl einfachste Möglichkeit (meistens mit Erfolg gekrönt) ist es wohl die Suchmaschine des Vertrauens anzuwerfen und danach zu suchen. Das Problem dabei ist allerdings, dass es ziemlich lange dauern kann wenn man Suchphrasen wie zB: KB3800050 Installationsfehler eingiebt. Deshalb ist es ratsam soviele Informationen wie möglich zu sammeln um gezielter danach suchen zu können

Event Log

Der erste Weg bei Problemen ist wohl der Blick ins Event-Log von Windows. Ich persönlich öffne es immer über den Ausführen Dialog (WIN + R) Anschließend wir der Befehl eventvwr.msc eingegeben und bestätigt. Ich durchsuche anschließend die ganzen Windows Logs. Im Normalfall reicht es das Systemlog zu überprüfen. Nun bekommen wir schon mal einen Fehlercode inkl. Beschreibung

Update per Konsole installieren

Eine weitere Möglichkeit ist das Update per Konsole (CMD) zu installieren. Das nette daran ist dabei das es per Parameter möglich ist eine Log Datei mitzuschreiben. In dieser Log Datei wird Schritt für Schritt mitprotokolliert was genau passiert (inkl. Fehler). Der Befehl hierzu sieht wie folg aus:

wusa Windows8.1-KB3000850-x64.msu /log:filename

Nach der Installation werden zwei Dateien angelegt:

  • filename
  • filename.dpx

Um diese Dateien lesen zu können ist es ratsam beide Dateien umzubenennen:

  • filename.evtx
  • filename.evtx.dpx

Per Doppelklick wird nun das Event-Log geöffnet und es kann geprüft werden was so passiert.