Contao 4.4 auf uberspace installieren

Contao 4.4 Managed Edition auf Uberspace installieren

Am 15.6 wurde Contao 4.4 LTS released. Bei diesem Release wurde auch eine grafische Oberfläche zur Verwaltung/Installation von Contao zur Verfügung gestellt. Ich wollte das ganze nun kurz installieren und testen. Ganze 5 Minuten stand ich auf der Leitung wie das ganze auf uberspace zu installieren ist.

Vorwort

Ich weiß nicht wer alles die Entwicklung von Contao verfolgt, deshalb hier kurz eine kleine Einleitung: Seit Version 4.x wurde die Basis von Contao auf Symphony umgestellt. Bei Symphony Projekten ist es so, dass die Applikation selbst außerhalb des Webroots (Document Root) liegt. Benötigte Dateien (zB. CSS, JS, …) werden seperat im Verzeichnis web zur Verfügung gestellt. Damit Contao per https://www.domain.tld erreich werden kann muss die Domain auf web umgeleitet werden.

Bei Uberspace ist es so, dass Subdomains immer unter `/var/www/virtual/USERNAME/sub.domain.tld liegt. Um nun Contao 4.4 unter sub.domain.tld erreichbar zu machen muss folgendes erledigt werden.

Verzeichniss erstellen

mkdir -p /var/www/virtual/USERNAME/contao-4.4/web

Diese Verzeichnis wird benötigt um die Subdomain auf dieses zeigen zu lassen.

Herunterladen des Contao Managers

wget https://download.contao.org/contao-manager.phar -O /var/www/virtual/USERNAME/web/contao-manager.phar.php

Der Contao Manager wird heruntergeladen und anschließend auf contao-manager.phar.php umbenannt.

Symlink auf Subdomain erstellen

Damit die Installation per Browser durchgeführt werden kann muss noch ein Symlink erstellt werden.

ln -s contao-4.4/web/ /var/www/virtual/USERNAME/sub.domain.tld

Installation starten

Nun kann mit dem Browser auf http://sub.domain.tld navigiert werden und das Installationstool wird gestartet.

← Vorheriger Beitrag

Nächster Beitrag →

2 Kommentare

  1. Chrischan

    Hi, und danke für die Anleitung! Ist es richtig, daß nach der Installation die Website nur über die Subdomain aufgerufen werden kann? Bei Uberspace kann man ja nicht einfach ein Rootverzeichnis als Ziel für die Domain angeben. Muss man sich dann was mit der htaccess basteln?

    • Hallo Chrischan,

      danke fürs Feedback. Wenn du deine Domäne mit Uberspace „verbindest“ ist das document root im /home/USERNAME/html.
      Sprich du kannst meine Anleitung hernehmen und richtest dir den Symlink nicht auf die Subodmian sondern auf das html Verzeichnis.

      ln -s contao-4.4/web/ /var/username/html

      Ich hoffe ich konnte dir helfen und habe deine Frage richtig verstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.